One Two
Sie sind hier: Startseite Photonics Lab

Photonics Lab

Mitwirkende: ad2

Das Photonics Lab

 

Das Photonics Lab "From Classical to Quantum Optics" der Bonn-Cologne Graduate School of Physics and Astronomy ist ein kleines Labor im Keller des Instituts für Angewandte Physik.Dort befindet sich eine umfangreiche Ausstattung an optischen und mechanischen Komponenten sowie umfangreiche Messtechnik wie beispielsweise Spektrometer, Kameras, Einzelphotonendetektoren, welche zur Durchführung von Experimenten genutzt werden können.

Interessierte Studenten und Studentinnen können hier Experimente nach ihren eigene Vorstellungen aufbauen, ohne die direkte Überwchung durch einen Tutor. Dies gibt ihnen die Möglichkeit, bekannte Demonstartionsexperimente aus den Vorlesungen nachzubauen (z. B. Interferometer, Spektroskopieaufbauten, Glasfasernetze,...), es können aber auch vollständig neue Experimente realisiert werden. 

 

Zielgruppe

Das Labor steht allen Studierenden der Physik offen. Bei hoher Nachfrage erhalten Mitglieder der BCGS sowie Studierende im Masterstudiengang bevorzugten Zugang.

 

Zugang

Zugang zum Photonics Lab ist wochentags von 8 bis 18 Uhr möglich. Um Zugang zu erhalten ist eine Registrierung bei Frank Vewinger (IAP, room 105a) notwendig. Dort gibt es eine Sicherheitsunterweisung, die für den Zugang notwendig ist. Bei Gruppenarbeit muss jedes Mitglied der Gruppe die Sicherheitsunterweisung erhalten und dies bestätigen.

 

 

Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge